Brigitte Ommeln
  • Brigitte Ommeln
  • Brigitte Ommeln
  • Email

Impressum

Brigitte Ommeln, M.A, Finanzfachwirtin (FH)

Langmannskamp 10 • 45276 Essen
Telefon: +49 201 510526   •   Mobil: 49 151 42329804
E-Mail: info@brigitte-ommeln.de
Steuernr: 5111/5214/0755   •  Finanzamt Essen-NordOst
USt-IdNr.: DE218676390


Gestaltung

Miriam Schindler • 40479 Düsseldorf • Telefon +49 211 467470
www.das-freelance-team.de
überarbeitet von Axel Weiß • www.weissweissweiss.de
Bildmaterial: Fotolia.com und eigene Aufnahmen

Verantwortlich nach § 5 TMG: Brigitte Ommeln
(Anschrift wie oben)

 

Datenschutzerklärung gemäß DSGVO

1. Haftungsbeschränkung

Die Webseite wurde mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter dieser Webseite übernimmt dennoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte und Informationen. Die Nutzung der Webseiteninhalte erfolgt auf eigene Gefahr. Allein durch die Nutzung der Website kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.

 2. Verlinkungen

Die Webseite enthält Verlinkungen zu anderen Webseiten ("externe Links"). Diese Webseiten unterliegen der Haftung der jeweiligen Seitenbetreiber. Bei Verknüpfung der externen Links waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Auf die aktuelle und künftige Gestaltung der verlinkten Seiten hat der Anbieter keinen Einfluss. Die permanente Überprüfung der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverstößen werden die betroffenen externen Links unverzüglich gelöscht.

3. Urheberrecht / Leistungsschutzrecht

Die auf dieser Webseite durch den Anbieter veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheberrecht und Leistungsschutzrecht. Alle vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt vor allem für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Dabei sind Inhalte und Rechte Dritter als solche gekennzeichnet. Das unerlaubte Kopieren der Webseiteninhalte oder der kompletten Webseite ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt. Diese Website darf ohne schriftliche Erlaubnis nicht durch Dritte in Frames oder iFrames dargestellt werden.

4. Datenschutzerklärunggemäß DSGVO

 

Am 25. Mai 2018 tritt die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft. Die neuen Standards der DSGVO werden in der folgenden Datenschutzerklärung berücksichtigt.

 

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist dem Betreiber dieser website ein wichtiges Anliegen. Deshalb finden Sie nachstehend Informationen darüber, welche Daten von Ihnen erhoben und gespeichert und in welcher Weise solche Daten verarbeitet werden.

 

Unter personenbezogenen Daten sind solche Daten zu verstehen, die Rückschlüsse auf persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person zulassen. Hierzu zählen beispielsweise der Name, die Wohnadresse, die E-Mail-Adresse, das Geburtsdatum oder die Telefonnummer.

 

1. Verantwortlicher / Datenschutzbeauftragter

im Sinne der EU-Datenschutzgrundverordnung, des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und zugleich Diensteanbieter im Sinne des Telemediengesetzes (TMG) ist

 

Brigitte Ommeln, Langmannskamp 10, 45276 Essen

Telefon Office: +49 201 510526 / Mobil: +49 152 42329804

Vergleiche dazu das Impressum der website www.brigitte-ommeln.de

 

Fragen oder Anmerkungen zu dieser Datenschutzerklärung und allgemein zum Datenschutz richten Sie bitten an folgende E-Mail-Adresse: info@brigitte-ommeln.de

Ein gesonderter Datenschutzbeauftragter wurde nicht bestellt und ist auch nicht erforderlich.

 

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten

Jeder Besucher der website  www.brigitte-ommeln.de  wird in einem Logfile erfasst. Anhand dieser Logfiles wird durch den Provider die Statistik generiert. Um datenschutzkonform zu handeln, werden die IP-Adressen der Besucher auf dem Server pseudonymisiert und dem Betreiber dieser website auch nur so angeboten. Es findet keine personenbezogene Speicherung von Daten durch den Provider dieser website statt. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

•      IP-Adresse des anfragenden Rechners,

•      Datum und Uhrzeit des Zugriffs,

•      Name und URL der abgerufenen Datei,

•      Website, von der aus der Zugriff erfolgt
        (Referrer-URL),

•      verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres
        Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

Die genannten Daten werden durch den Provider des Betreibers dieser website zu folgenden Zwecken verarbeitet:

•      Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der
         Website,

•     Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,

•      Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie  zu

•     weiteren administrativen Zwecken und Statistikerstellung.

Die in den Logfiles angezeigten IP-Adressen, Zugriffs- und Browserstatistik, etc. werden durch den Provider aus Gründen des Datenschutzes generell pseudonymisiert und lassen keine Rückschlüsse auf personenbezogene sensible Angaben und Daten zu. Alle durch den Provider des Betreibers dieser website erhobenen Daten werden vom Betreiber dieser website in keinster Weise zu Werbezwecken verwendet oder anderweitig bearbeitet.

 

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 f DSGVO. Das berechtigte Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall werden die erhobenen Daten zu dem Zweck verwendet, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

 

Für die nur informatorische Nutzung dieser website ist es grundsätzlich nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten angeben. Personenbezogene Daten wie z.B. Name, Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nicht erfasst. Über den reinen Besuch der website www.brigitte-ommeln.de werden demnach keinerlei personenbezogene Daten verarbeitet.

 

Bei allgemeinen Anfragen, die per E-Mail entweder über diese website oder direkt an Brigitte Ommeln gerichtet werden, werden die entsprechenden personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der jeweiligen Korrespondenz gespeichert. Eine darüber hinausgehende Verarbeitung findet nicht statt. Personenbezogene Daten, die im Rahmen einer allgemeinen Kontaktanfrage per E-Mail von Brigitte Ommeln verarbeitet werden, werden nur so lange gespeichert, wie dies für die jeweilige Korrespondenz notwendig ist. Personenbezogene Daten, die im Zusammenhang mit einer allgemeinen Anfrage per E-Mail verarbeitet werden, werden aufgrund Ihrer Einwilligung gemäß Artikel 6 DSGVO verarbeitet (= Rechtmäßigkeit der Verarbeitung).

 

3. Weitergabe von Daten

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.

Ihre persönlichen Daten werden nur dann an Dritte weitergegeben, wenn und sofern:

•      Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1a DSGVO ausdrückliche
        Einwilligung dazu erteilt haben,

•      die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1f DSGVO zur
        Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von
        Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur
        Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges
        Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,

•      für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1c
        DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie

•      dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1b DSGVO
         für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen
         erforderlich ist.

4. Cookies

Für den Webauftritt der website www.brigitte-ommeln.de  wird die Technik der Cookies eingesetzt. Es wird beim Aufruf der Seite www.brigitte-ommeln.de lediglich ein sogenannter Session-Cookie gesetzt. In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass der Betreiber dieser website dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhält.

Der Einsatz von Cookies dient einerseits dazu, die Nutzung des Angebots von www.brigitte-ommeln.de für Sie angenehmer zu gestalten. So werden sogenannte Session-Cookies eingesetzt, um zu erkennen, welche Seiten der website von  www.brigitte-ommeln.de  Sie bereits besucht haben. Diese Cookies werden gelöscht, sobald Sie Ihre Browsersitzung beenden. Ein Session-Cookie ist datenschutzrechtlich daher unbedenklich.

Zum anderen setzt der Provider dieser website Cookies ein, um die Nutzung der website statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung auszuwerten. Diese Cookies ermöglichen es dem Provider, bei einem erneuten Besuch der website  www.brigitte-ommeln.de  automatisch zu erkennen, dass Sie schon einmal der website einen Besuch abgestattet haben. Eine Identifizierung des Nutzers findet – sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben – nicht statt. Diese Cookies werden nach einer jeweils definierten Zeit automatisch gelöscht.

Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1f DSGVO erforderlich.

Ob Cookies gesetzt und abgerufen werden können, können Sie durch die Einstellungen in Ihrem Browser selbst konfigurieren. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können in Ihrem Browser etwa das Speichern von Cookies gänzlich deaktivieren, es auf bestimmte Webseiten beschränken oder Ihren Browser so einstellen, dass stets ein Hinweis erscheint, sobald ein Cookie gesetzt werden soll und Sie um Rückmeldung dazu bittet. Für den vollen Funktionsumfang des Webauftritts von www.brigitte-ommeln.de ist es allerdings aus technischen Gründen erforderlich, die genannten Session Cookies zuzulassen.

 

5. Betroffenenrechte

Ihnen stehen folgende Rechte gemäß Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) zu:

Recht auf Auskunft: Sie können gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von Brigitte Ommeln verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangen. Ist diesem Falle haben Sie ein Recht auf Auskunft über die verarbeiteten Informationen.

Recht auf Berichtigung: Sie können gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei Brigitte Ommeln gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen.

Recht auf Löschung: Sie haben Sie das Recht, gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung:  Unter der Voraussetzung des Art. 18 DSGVO können Sie die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und Brigitte Ommeln die Daten nicht mehr benötigt, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder

Recht auf Datenübertragbarkeit: gemäß Art. 20 DSGVO steht Ihnen das Recht zu, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie Brigitte Ommeln bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen.

Recht auf Widerspruch: Sie können gemäß Art. 21 DSGVO jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einlegen.

Recht auf Widerruf der Einwilligung: gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO können Sie Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber Brigitte Ommeln widerrufen. Dies hat zur Folge, dass Brigitte Ommeln die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen darf.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an info@brigitte-ommeln.de.

Beschwerderecht: Sie haben gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Kanzleisitzes wenden.

 

6. Datensicherheit

Brigitte Ommeln bedient sich geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Diese Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

 

7. Änderung dieser Datenschutzerklärung

Durch die Weiterentwicklung dieser website oder aufgrund geänderter gesetzlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website unter http://www.brigitte-ommeln.de/Impressum von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.

 

8. Urheberrechtshinweise (s.a. Punkt 3 Disclaimer)

Alle auf dieser website veröffentlichten Beiträge und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt. Jede vom Urheberrechtsgesetz nicht zugelassene Verwertung bedarf vorheriger schriftlicher Zustimmung des Anbieters. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Fotokopien und Downloads von allen Seiten von  www.brigitte-ommeln.de  dürfen nur für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch hergestellt werden.

 

9. Kommunikation per E-Mail

Kommunikation per E-Mail kann Sicherheitslücken aufweisen. Beispielsweise können E-Mails auf ihrem Weg von versierten Internet-Nutzern aufgehalten und eingesehen werden. Sollte Brigitte Ommeln eine E-Mail von Ihnen erhalten, so geht Brigitte Ommeln davon aus, dass sie zu einer Beantwortung per E-Mail berechtigt ist. Ansonsten werden Sie ausdrücklich auf eine andere Art der Kommunikation verwiesen.

 

Verantwortlich:Brigitte Ommeln, M.A.  Finanzfachwirtin (FH)

Stand: 23.05.2018

 

Datenschutzerklärung         AGB